Rekruter Jobsuche

Jobsuche in 826.484 Jobs

Karte anzeigen

Ausbildung Pflegefachkraft (generalistische Pflegeausbildung) Wuppertal

Akademie für Gesundheitsberufe gGmbH ( AfG )
42109 Wuppertal
lehrstelle Teilzeit - Schicht
2024-01-16
10000-1197490502-S
Arbeitsagentur


Stellenbeschreibung

 
Allgemeine Informationen
Ab 2020 bieten wir die generalistische Ausbildung zum Pflegefachmann/zur Pflegefachfrau in Kooperation mit unseren praktischen Ausbildungspartnern an. Generalistisch bedeutet, dass unsere bisherigen Ausbildungen in der Altenpflege und der Gesundheits- und Krankenpflege zu einer gemeinsamen Ausbildung zusammengefasst werden.

Was steckt hinter dem Begriff generalistische Ausbildung zum Pflegefachmann/zur Pflegefachfrau?
Sie erwerben während der Ausbildung Kenntnisse und Kompetenzen in der Pflege von Menschen aller Altersgruppen, vom Neugeborenen bis zum alten Menschen in allen pflegerischen Versorgungsbereichen (Krankenhaus, stationäre Langzeitpflege und ambulante Pflege).
Sie entscheiden sich vor Ausbildungsbeginn für einen unserer Kooperationspartner als Träger der praktischen Ausbildung (Informationen zu unseren Kooperationspartnern finden Sie auf unserer Homepage). Im dritten Ausbildungsjahr erfolgt ein Vertiefungseinsatz in einem der oben genannten pflegerischen Versorgungsbereiche beim von Ihnen gewählten praktischen Ausbildungsträger. Während der praktischen Ausbildung durchlaufen Sie Einsätze in allen der genannten Versorgungsbereiche, außerdem noch in den Bereichen der Kinderkrankenpflege sowie der psychiatrischen Pflege.
Sie erwerben den Berufsabschluss Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann mit dem Sie in allen pflegerischen Versorgungsbereichen tätig werden können.

Dieser Berufsabschluss wird in der gesamten EU anerkannt werden.



Zu den Aufgaben von Pflegefachkräften gehören z. B.

Erhebung und Feststellung des Pflegebedarfs, Planung, Organisation, Durchführung und Dokumentation der Pflege
Evaluation der Pflege, Sicherung und Entwicklung der Qualität der Pflege,
Beratung, Anleitung und Unterstützung von zu pflegenden Menschen und ihrer Bezugspersonen in der individuellen Auseinandersetzung mit Gesundheit und Krankheit,
Einleitung lebensnotwendiger Sofortmaßnahmen bis zum Eintreffen der Ärztin oder des Arztes,
Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team.
Ausbildung
Organisation der 3-jährigen Ausbildung

Ihre generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann folgt den gesetzlichen Vorgaben aus dem Pflegeberufegesetz (PflBG), der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (PflAPrV) sowie den darauf basierenden Verordnungen des Landes Nordrhein-Westfalen.

Der Ausbildungsvertrag wird mit einer Einrichtung aus den folgenden Bereichen geschlossen:

Akutpflege (Krankenhäuser)
Stationär Langzeitpflege (Altenpflegeeinrichtungen, Seniorenzentren, Pflegeheime)
Ambulante akut-/ Langzeitpflege (häusliche Pflegedienste, Sozialstationen)
Die Ausbildungsvergütung erfolgt nach den Tarifen der Ausbildungsträger.

Die Akademie für Gesundheitsberufe übernimmt im Auftrag der praktischen Ausbildungsträger die Organisation der gesamten Ausbildung nach den gesetzlichen Vorgaben.

Die praktische Ausbildung findet in den Einrichtungen unserer Kooperationspartner statt:

Petrus Krankenhaus Wuppertal
Josef-Krankenhaus Wuppertal
HELIOS Klinikum Niederberg Velbert
Caritasverband Wuppertal/Solingen e.V.: Stationäre Altenpflegeeinrichtungen und ambulanter Pflegedienst Wuppertal
Altenheime und Altenpflegeheime der Stadt Wuppertal
Lazarus Haus Wuppertal
St.Remigiushaus Wuppertal
Ev. Altenhilfe Ronsdorf: Stationäre Altenpflegeeinrichtungen und ambulanter Pflegedienst Wuppertal u. v. m.

Theoretische und praktische Ausbildung erfolgen im Wechsel (in Blöcken) und werden von der Akademie für Gesundheitsberufe nach den gesetzlichen Vorgaben geplant.
Ausbildungsbeginn jeweils zum 01. April und 01. Oktober jeden Jahres.

Gesundheitliche und persönliche Eignung
Abitur oder Fachoberschulreife, oder
guter Realschulabschluss, oder
eine andere gut abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, oder
eine erfolgreich abgeschlossene zweijährige Berufsausbildung, oder
eine abgeschlossene Ausbildung als Krankenpflegehelferin/Krankenpflegehelfer
ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache (B2 Sprachqualifikation mit Nachweis)
ein anerkanntes Schulabschlusszeugnis
Ein Pflegepraktikum ist erwünscht (mindestens 2 Wochen)

Weitere Informationen

 
Anschreiben, Lebenslauf, Passbild, Zeugniskopien, Praktikumsnachweis und sonstige Nachweise


Kontakt-Informationen zur Bewerbung

 
Akademie für Gesundheitsberufe gGmbH ( AfG )
nur für eingeloggte Mitglieder
nur für eingeloggte Mitglieder
(Weitere Informationen zum Stellenangebot finden Sie im Kartenreiter "Kontakt zum Stellenanbieter")
© ein Service von Rekruter 2024

Rekruter Jobsuche

20 JAHRE STELLENMARKT

Ausbildung Pflegefachkraft (generalistische Pflegeausbildung) wurde in Ihre Merkliste aufgenommen

Online-Bewerbung

 

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an, um sich jetzt online zu bewerben.



Kein Konto? Kostenloses Konto als Bewerber eröffnen und gleich online bewerben.


Ihre Vorteile

  1. kostenloses Konto
  2. Lebenslauf hinterlegen
  3. Bewerbungen verwalten
  4. Rekruter-Agenten anlegen
  5. Lebenslauf veröffentlichen


Jobsuche in 826.484 Jobs

Tipps zur Jobsuche