555.214 Jobs zur Suche

Jobs Jobbörse Stellenmarkt Rekruter

19 Jahre Rekruter Jobbörse



Stellenanzeigen - Das sollte bei der SEO beachtet werden

Stellenanzeigen haben das Ziel, geeignete Mitarbeiter für bestimmte Aufgaben in einem Unternehmen zu finden. Die Suche richtet sich an Mitarbeiter für eine Anstellung oder auch für eine freiberufliche Tätigkeit. Die Digitalisierung und das Internet haben die klassische Suche nach Mitarbeitern verändert.
... mehr lesen.

HR-Compliance: Strafrechtliche Risiken in der Personalarbeit richtig einschätzen

Noch immer unterschätzen HR-Abteilungen in vielen Unternehmen die Rolle von Compliance in ihrem Arbeitsbereich. Dabei stellt die Einhaltung ethischer, regulatorischer und gesetzlicher Regeln gerade die Personalabteilung vor Herausforderungen. Ebenso kommt es für das gelungene Compliance Management des gesamten Unternehmens auf eine gute Zusammenarbeit von Rechtsabteilungen mit dem HR-Bereich an. Was ebenfalls gern übersehen wird: Personaler haften unter Umständen selbst strafrechtlich für das Fehlverhalten anderer Mitarbeiter. Ihre Arbeit im Personalbereich birgt damit eigene strafrechtliche Risiken. Wie man diese erkennt und wie man mit ihnen umgeht, erfahren Sie in diesem Beitrag.
... mehr lesen.

Online-Umfragen, Planungstools & Co. - Praktische Werkzeuge für die Bachelor- und Masterarbeit

Die Bachelor- beziehungsweise Masterarbeit ist für nahezu alle Studenten bekanntlich das letzte und zugleich wichtigste Ziel des Studiums, bevor es dann im nächsten Schritt an die Bewerbungen und den Eintritt in die Arbeitswelt geht. Es gilt also noch einmal alles zu geben, um die Abschlussarbeit so gut wie möglich abzuschließen - und dafür gibt es mittlerweile eine Vielzahl an praktischen (Analyse-)Tools, Mindmapping- und Planungsapps sowie weitere, meist virtuelle Hilfsmittel, die bei der Koordination der Thesis helfen können. Aber welche dieser Werkzeuge sind tatsächlich sinnvoll? Und welche Rolle spielen Online-Umfragen, Recherche-Tools und Grafikprogramme bei der Vorbereitung auf die Bachelor- oder Masterarbeit?
... mehr lesen.

Wie schreibt man einen (möglichst) perfekten und lückenlosen tabellarischen Lebenslauf

Der Lebenslauf - häufig auch Curriculum Vitae (kurz CV) oder schlicht und einfach nur Vita genannt - gehört schon seit eh und je zu den festen Bestandteilen einer rundum gelungenen Bewerbung. Und da die meisten Personaler die Vita bekanntlich dazu nutzen, um einen ersten Eindruck von dem Bewerber gewinnen zu können, sollte der Lebenslauf im Optimalfall nicht nur aussagekräftig und fehlerfrei sein, sondern gleichzeitig auch möglichst keine zeitlichen Lücken aufweisen. Aber warum stellen Unterbrechungen im Lebenslauf eigentlich für viele Recruiter überhaupt ein Problem dar? Wie lassen sich derartige Lücken am besten umgehen? Und was gehört eigentlich sonst noch in einen perfekten tabellarischen Lebenslauf?
... mehr lesen.

Ausbildung zur Pflegefachkraft

Aufgrund des demografischen Wandels wird der Bedarf an ausgebildeten Pflegekräften in den nächsten Jahren stark steigen. Auch Pflegekräfte, die altersbedingt oder aus anderen Gründen die Pflege verlassen, sorgen für einen erhöhten Bedarf. Wer sich für den Beruf der Pflegefachkraft interessiert, kann verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten nutzen. Wir erklären Voraussetzungen, Merkmale, Ablauf und Vorteile von betrieblicher Ausbildung in Vollzeit, Teilzeitausbildung und Pflegestudium.
... mehr lesen.

Weiterbildungsfinanzierung - Tipps für Arbeitgeber und -nehmer

Abend- oder Fernstudium, Aufstiegsfortbildung, Schulung - Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es viele. Weil jede Form der Weiterbildung Kosten mit sich bringt, ist es wichtig, sich vorab Gedanken über die Finanzierung zu machen. Gefördert werden können Weiterbildungen sowohl vom Bund als auch von den Ländern und vom Arbeitgeber. Wir zeigen, was für eine Finanzierung durch den Arbeitgeber spricht und welche weiteren Möglichkeiten es bei der Weiterbildungsfinanzierung gibt.
... mehr lesen.



Jobsuche nach Beruf